Wurfplanung K-Wurf

Mutter:
Mavisflight Jane the Gremlin „Finja“
gew. 13.10.2010
Hündin, DRC F 10-3907
HD A2, ED frei, RD/HC/PRA frei, Gonio frei
schwarz,
Zuchtzulassung: 10. April 2015
Formwert (Frau Assenmacher-Feyel): sehr gut, 57cm Kleine Hündin, eleganter Kopf, dunkle Augen mit korrekten Linien + Winkelungen. Flüssige Bewegung, mehr …
DRC-Datenbank
Ahnentafel

Vater:
Zebulons Dice Rock „Pogo“
gew. 05.03.2013
Rüde, DRC F 13-4897
HD A2, ED frei, RD/HC/PRA frei, Gonio frei
schwarz, trägt kein braun oder gelb (BB/EE)
Zuchtzulassung: 08. April 2015
Formwert (Frau Ermshausen): sehr gut, Harmonischer, freundlicher Hund, typischer Kopf, leicht hängende Lefzen, korrekte Hals- u. Rückenlinie, leichte Wamme, gut gelagerte Schulter, korrekte Nachhandwinkelung, tiefe korrekt gewölbte Brust, gute Knochenstärke, gute Bemuskelung, in der Bewegung frei und flüssig.
DRC-Datenbank
Ahnentafel

Prüfungen:
18. Juli 2015: WT-A Flattreffen Luhmühlen 68/80 Pkt, 2. Platz
25. April 2015: Markpröve B Begynder Hönning (DK) 1. Prämie (qualifiziert für abenklass)
18. April 2015: Markpröve B Begynder Faurskov (DK) 2. Prämie
22. März 2015: WT Begynder Stensbek (DK) 112/120 Pkt., 2. plac.
21. März 2015: APD-A Kirchwerder 78/80 Pkt. 1. Platz
20. September 2014: WT Begynder Hönning (DK) 90/120 Pkt, best.
13. September 2014: WT Begynder Hönning (DK) 100/120 Pkt., 1. plac.
29. Mai 2014: Markpöve C Bäkke (DK) 1. Prämie
13. April 2014: Wesenstest Satrup best.
23. März 2014: JP/R Sassenholz best. 256 Pkt, 2. Platz

Frühjahr 2016

Unser K“-Wurf wird der „Mavisflight Keen…“ Wurf werden, keen heißt – begeistert, eifrig, willig, leidenschaftlich – das ist unser Ziel, so sollen sie sein was die Arbeitsfähigkeit betrifft, dazu mit will to please und „natural ability“ (Standard), freundlich und  ausgeglichen im Haus, dabei idealerweise sowohl von Erwachsenen, als auch von Kindern „am kleinen Finger“ zu führen.
„Finja“ erfüllt diese Kriterien und mit „Pogo“ haben wir den Rüden mit eben diesen Eigenschaften gefunden, dazu haben uns 4 seiner Geschwister bei einem 4-stündigen Training in der line (Alter der Hunde 2 Jahre!) restlos begeistert, Papa Nolte war mit 10 Jahren auch noch flott auf den Läufen und von der Leistungsfähigkeit und dem ausgeglichenen Wesen von dessen Vater Nitro waren wir vor 10 Jahren schon so angetan, dass er Vater unserer „Hibernals“ wurde. Dafür nehmen wir bei beiden Hunden Abstriche beim Formwert in Kauf.